ARD Das Erste

Das Erste: "Plusminus" am Dienstag, 25. August 2009, um 21.50 Uhr

    München (ots) - Moderation: Karin Lambert-Butenschön

    Die Themen:

    Pfandbriefe gelten als traditionell sicher und für vorsichtige Anleger besonders geeignet. Doch viele Kunden haben ihre Rechnung offenbar ohne ihre Bankberater gemacht. Die haben es geschafft, ohne Wissen ihrer Klienten, ein Risiko-Papier daraus zu machen.

    Insolvenzen werden häufig als Königsweg aus der Krise gepriesen: Die Geschäfte laufen weiter, nur ein neuer Investor muss her. In der Praxis erleben viele Beschäftigte allerdings, dass sie für die versprochene Rettungsaktion teuer bezahlen müssen - mit erheblichen finanziellen Einbußen oder gar dem völligen Verlust ihrer Arbeitsplätze.

    Elektroautos werden schon seit Jahren entwickelt, ohne dass ein echter Durchbruch in Sicht wäre. Jetzt will ein Branchenfremder ein Netz an Akku-Wechselstationen aufbauen und die Autos zum Nulltarif zur Verfügung stellen. Die Nutzer sollen nur für gefahrene Kilometer zahlen. Welche Chancen hat das Projekt?

Pressekontakt:
Redaktion: Wolfgang Wirtz-Nentwig
Kontakt:
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Wirtschaft, Soziales, Umwelt
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
T. 0681-602-3111
F. 0681-602-3119
plusminus@sr-online.de
www.plusminus.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: