ARD Das Erste

Das Erste: "hart aber fair" am Mittwoch, 11. März um 21.45 Uhr, live aus Berlin

    München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

    Das Thema: Erstklassig kassieren, zweitklassig kurieren - wer stoppt Dr. Maßlos?

    Die Gäste: Karl Lauterbach (SPD, Gesundheitsexperte, Buchautor "Gesund im kranken System") Dr. Frank-Ulrich Montgomery (Vizepräsident der Bundesärztekammer; Facharzt für Radiologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) Caroline Beil (Moderatorin und Schauspielerin; hat Erfahrungen mit Ärztepfusch gemacht und kritisiert die Zweiklassen-Medizin) Dr. Arno Theilmeier (niedergelassener Arzt; Gastroenterologe und Facharzt für Innere Medizin) Jörg F. Heynemann (Rechtsanwalt und Experte für Medizinrecht) Im Einzelgespräch: Sieghard K. Schulte (wurde Opfer von Ärztepfusch)

    Unser Gesundheitssystem zeigt: Teuer ist nicht immer gut. Ärzte bekommen zusätzlich drei Milliarden - und fordern noch mehr. Einige behandeln jetzt nur noch gegen Vorkasse! Wie können sich Patienten wehren? Und wer redet statt über Honorare endlich mal über Qualität?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de
Redaktion: Stefan Wirtz

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: