ARD Das Erste

Das Erste
Endlich läuten die Hochzeitsglocken im Hause Kleist: Ab Dienstag, 4. November, zeigt Das Erste 13 neue Episoden der erfolgreichen Arztserie "Familie Dr. Kleist"

    München (ots) - Die unterhaltsamen Geschichten rund um die "Familie Dr. Kleist" begeisterten bereits in den letzten beiden Staffeln bis zu 7,67 Mio. Zuschauer. Ab 4. November 2008 strahlt Das Erste immer dienstags um 20.15 Uhr 13 weitere spannende Folgen rund um die Eisenacher Arztfamilie aus. Und die neue Staffel startet mit dem schönsten Tag im Leben der Patchworkfamilie - der Hochzeit von Marlene Holstein und Dr. Christian Kleist.

    Zum Inhalt: Mit einer romantischen Hochzeit in Weiß und der dramatischen Geburt von Söhnchen Paul besiegeln der Mediziner Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) und die Schuldirektorin Marlene (Christina Plate) ihre Liebe. Doch der turbulente Alltag holt die Familie schnell wieder ein. Christians Einsatz ist stets gefordert: Ob es darum geht, einen zuckerkranken Piloten vor dem Absturz zu bewahren oder das Leben eines mit Tollwut infizierten Jungen zu retten - die Kleist-Praxis kennt keinen Feierabend. Christians Onkel Johannes (Ulrich Pleitgen) wiederum ist in seiner Apotheke eingespannt, während seine Frau Inge (Uta Schorn) zwischen ihrer Blaudruckwerkstatt und "Großmutter"-Pflichten hin und her wirbelt. Da bleibt oft zu wenig Zeit für die Liebe. Als der attraktive Hotelier Martin Burger (Jürgen Zartmann) Inge dann auch noch den Hof macht, hängt der Haussegen endgültig schief. Unterdessen müssen sich die Kinder der Familie den Herausforderungen des Erwachsenwerdens stellen. Christians mittlerweile volljährige Tochter Lisa aus erster Ehe (Marie Seiser) steht vor der Entscheidung, ob sie Medizin studieren oder ihren Freund und dessen Band nach Neuseeland begleiten will. Ihren inzwischen pubertären Bruder Piwi (David Bode) erwischt indes die erste große Liebe. Doch als seine Freundin Nele (Lea Eisleb) schwanger wird, ist nicht nur Piwi geschockt. Clara (Lisa-Marie Werner), die Tochter von Marlenes verstorbener Halbschwester, ist inzwischen ein festes Mitglied der Familie geworden. Allerdings fühlt sich das einstige Nesthäkchen nach der Geburt von Paul zunehmend vernachlässigt. Als dann ihr leiblicher Vater in Eisenach auftaucht, muss sich Clara entscheiden, wo sie wirklich leben will, und die Kleists werden auf eine harte Probe gestellt.

    In weiteren Rollen spielen: Winnie Böwe, Verena Klein, Steffen Groth, Dirk Martens, Verena Peter u.v.a.

    "Familie Dr. Kleist" ist eine Produktion der Polyphon Leipzig (Produzentin: Dr. Beatrice Kramm, Producer: Moritz Mihm) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Drehbücher sind von Christiane Sadlo, Gabriele Kister, Uta Geiger-Berlet, Walter Kärger, Ernst Kleemann und Johanna Halt. Regie führten Richard Engel (Folge 27 - 34) und Erwin Keusch (Folge 35 - 39). Executive Producer ist Jana Brandt (MDR), die Redaktion hat Wolfgang Voigt (MDR). Gedreht wurde in Eisenach und Umgebung.

    "Familie Dr. Kleist" im Internet unter http://www.daserste.de/familiekleist/

    Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Silvia Maric, Leitung Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 2896, Fax: 089/550 1259, E-Mail:
silvia.maric@DasErste.de

Presse und PR Heike Ackermann, Nadine Anschütz,
Tel: 089/649 865 11, E-Mail: nadine.anschuetz@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: