ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für die Komödie "Mein Nachbar, sein Bruder, sein Dackel und ich" (AT) mit Ann-Kathrin Kramer, Günther Maria Halmer, August Schmölzer

München (ots) - Am 29. Juli haben die Dreharbeiten für die Komödie "Mein Nachbar, sein Bruder, sein Dackel und ich" (AT) begonnen. In den Hauptrollen stehen Ann-Kathrin Kramer, Günther Maria Halmer und August Schmölzer vor der Kamera. In weiteren Rollen sind u. a. Alina Freund, Karin Thaler, Stefanie von Poser, Johanna Bittenbinder und Luis Lamprecht zu sehen. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 27. August 2008 in München und Umgebung. Zum Inhalt: Die Hebamme Irene Lieblich (Ann-Kathrin Kramer) träumt schon lange von einem eigenen Entbindungshaus. Nun hat sie endlich das passende Grundstück gefunden. Der idyllische Baugrund interessiert jedoch auch den Bestattungsunternehmer Siegfried Schroff (Günther Maria Halmer), der dort einen privaten Friedhof eröffnen möchte. Bei dem Projekt hofft er auf die Unterstützung seines Bruders Hagen (August Schmölzer), seines Zeichens der evangelische Pfarrer des Ortes und Mitglied des Gemeinderats. Dem ist jedoch nicht wohl bei dem Gedanken, dass er Siegfrieds Anliegen bei Bürgermeisterin Brigitte Sievert (Johanna Bittenbinder) durchboxen soll. Obwohl Irene und Siegfried wegen des Grundstücks aneinander geraten, will es der Zufall, dass sie Nachbarn werden. Schnell schließt Irenes neunjährige Tochter Katja (Alina Freund) Siegfrieds geliebte Dackelhündin Paula ins Herz. Siegfried wiederum, der nach seiner Scheidung vor vielen Jahren Frauen gegenüber misstrauisch ist, entwickelt ein Auge für Irenes Reize. Dann bringt das plötzliche Verschwinden der Hundedame Irene und Siegfried einander unerwartet näher. Die Harmonie ist jedoch nur von kurzer Dauer. "Mein Nachbar, sein Bruder, sein Dackel und ich" (AT) ist eine Produktion von teamWorx Television & Film GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Ariane Krampe und Moritz von Koss. Das Drehbuch von Eva und Horst Kummeth inszeniert Dirk Regel. Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan und Birgit Titze (ARD Degeto) sowie Andrea Artner (ORF). Das Erste zeigt "Mein Nachbar, sein Dackel, sein Bruder und ich" (AT) voraussichtlich im kommenden Jahr. Pressekontakt: Blond PR, Agentur für Kommunikation, Kerstin Hamm Tel. 030 / 27908-700, Fax 030 / 27908-795, E-Mail: info@blondpr.de ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Regina Krachowitzer, Tel.: 069 / 1509-336, Fax: 069 / 1509-399, E-Mail: degeto-presse@degeto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: