ARD Das Erste

Das Erste
"Schmidt & Pocher": Zwei, die die Zuschauer mögen
Positive Bilanz nach den ersten vier Sendungen

    München (ots) - Das Medienecho ist gewaltig, die Akzeptanz von "Schmidt & Pocher" beim Publikum ist hoch: Die ersten vier Satire-Shows erreichten durchschnittlich 1,86 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 11,8 % entspricht. Hoch ist auch der Anteil der jungen Zuschauer: Durchschnittlich 11,6 % des 14- bis 49-jährigen Publikums haben "Schmidt & Pocher" seit dem Start am 25. Oktober eingeschaltet, bei den 14- bis 29-Jährigen waren es 11,9 %. Die Zuschauerredaktion des Ersten erhielt dann auch Mails von Schülern, die protestierten: "Schmidt & Pocher" kommt für uns zu spät und muss vorverlegt werden!

    WDR-Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff: "Wir freuen uns, dass die Sendung für junge Zuschauer bereits einen Kult-Status hat und den Dialog der Generation Schmidt mit der Generation Pocher belebt."

    Die nächste Sendung von "Schmidt & Pocher" wird am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2007, um 22.45 Uhr ausgestrahlt.

    Mehr zu "Schmidt & Pocher" unter http://www.daserste.de/schmidtundpocher/

    Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: