DPRG e.V.

Erfolg am Kapitalmarkt durch Offenheit und Plausibilität / "Aufmerksamkeit schaffen!" - Forum am 5. April 2002 in Frankfurt/M.

    Bonn (ots) - Die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) veranstaltete am 5. April 2002 zusammen mit der Deutschen Börse AG und  Medienpartner DMEuro das vierte Forum zur Kongressreihe Capital Market Relations. Über 150 Teilnehmer aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Finanzkommunikation versammelten sich in der Neuen Börse in Frankfurt.          "Auch in Zeiten des neuen Börsenrealismus war dieser Fachtag eine Bestätigung dafür, dass professionelle - sprich: wirksame - Finanzkommunikation zu einem unverzichtbaren Teil der Wertschöpfungskette geworden ist", so Jürgen Pitzer, Vorstandssprecher des Berufsverbandes Öffentlichkeitsarbeit/PR. "Um von Aktionären, Investoren, Analysten, Journalisten, Kunden und Mitarbeitern wahrgenommen zu werden, bleibt die Koppelung von Glaubwürdigkeit und Aufmerksamkeit mittels eines modernen Kommunikationsmanagements entscheidend für den Markterfolg börsennotierter Unternehmen".          Unter der Moderation von Hermann Kutzer, Chefredakteur DMEuro, referierten Spezialisten aus der Praxis der Finanzkommunikation über vertrauensbildende Maßnahmen aus Unternehmer- und Investorensicht, über die Frage nach optimaler Publizität im Informationsdschungel sowie über den Nutzwert der Erfahrungen politischer Berater für den Bereich der Capital Market Relations.

    Die Zusammenfassung der Vorträge steht auf der DPRG-Homepage
unter: www.dprg.de zum Download bereit.
    
    
    
ots Originaltext: DPRG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner:

Jürgen Pitzer,
DPRG-Vorstandssprecher,
Tel.: (06131) 13 28 16
Stefan Fuhl,
DPRG-Geschäftsstelle,
Tel.: (0228) 9 73 92 90

Original-Content von: DPRG e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DPRG e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: