DPRG e.V.

Kongressreihe Capital Market Relations
"Praxis des erfolgreichen Börsengangs" - Forum am 5. April 2000 in Frankfurt/M.

Bonn (ots) - Am 5. April 2000 findet die Kongressreihe Capital Market Relations in Frankfurt am Main ihre Fortsetzung. Veranstalter ist wie im Vorjahr als Berufsverband Öffentlichkeitsarbeit die Deutsche Public Relations-Gesellschaft e. V. (DPRG), gemeinsam mit der Deutschen Börse AG und dem Handelsblatt. Wurden auf dem letztjährigen ersten Deutschen Capital Market Relations-Kongress die Vorsaussetzungen und Methoden dargestellt, mit denen Unternehmen auf dem Wege zur Börse eine geeignete Vertrauensbasis für den Börsenerfolg erzielen können, steht im diesjährigen Forum die Praxis des erfolgreichen Börsengangs im Vordergrund. Unter der Moderation von Hermann Kutzer, Leiter der Finanzzeitung des Handelsblattes, werden Spezialisten aus der Praxis der Investor Relations über die Wahl des richtigen Beraters, die professionelle Präsentation des Geschäftsberichtes sowie darüber berichten, wie durch maßgeschneiderte interne und externe PR eine zugkräftige Informationspolitik gestaltet werden kann, die den Erfolg des Börsenganges nachhaltig zu sichern hilft. Ziel ist es, eine verlässliche und praxisnahe Grundlage für die Strukturierung einer effizienten Capital Market Relations-Arbeit aufzuzeigen. Denn für Publikumsgesellschaften, speziell für Börsenneulinge unter den Aktiengesellschaften, erweist sich die Pflege der Investoren und potentiellen Anleger, mithin die Formung positiv gestimmter Kapitalmärkte, als entscheidend für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Erwartet werden zu dem Kongress rund 250 Entscheider aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Finanzkommunikation aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden. Die Teilnahmegebühren betragen 650 DM (zzgl. gesetzl. MwSt.), für DPRG-Mitglieder 250 DM (zzgl. gesetzl. MwSt). Die Einladungsunterlagen inklusive Programmhinweis und Anmeldeformular können angefordert werden bei: DPRG-Wirtschaftsdienste- und Verlagsgesellschaft mbH (DWVG), Tel.: (0228) 9 73 92-87 oder -90, Fax: (0228) 9 73 92 89, E-Mail: dprg-ev@t-online.de. ots Originaltext: Deutsche Public Relations-Gesellschaft e. V. (DPRG) Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Ansprechpartner: Jürgen Pitzer, DPRG-Vorstandsmitglied und Schatzmeister, Tel.: (06131) 13 28 16 Volker Northoff, DPRG-Pressebeauftragter, Tel.: (069) 95 29 77-20 Rosemarie Büschel, DPRG-Geschäftsstelle, Tel.: (0228) 9 73 92 90 Original-Content von: DPRG e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: