Konrad Adenauer Stiftung e. V.

Hans-Gert Pöttering von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband ausgezeichnet

Berlin (ots) - Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlamentes a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, erhielt heute in Anerkennung seines herausragenden europapolitischen Engagements und für seine Verdienste um den europäischen Einigungsprozess in Berlin aus der Hand von Bundespräsident Horst Köhler das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Bundespräsident Horst Köhler teilt in seiner Ordensbegründung mit: Hans-Gert Pöttering war in seiner Zeit als Präsident des Europäischen Parlamentes "weit über seine Fraktion hinaus als Vermittler und als eine Integrationsfigur geschätzt. Stets freundlich und verbindlich im Umgang gewann er parteienübergreifenden Respekt durch fachliche Kompetenz, Professionalität und Verlässlichkeit. Seine Politik stellte er immer auf ein grundlegendes Fundament gesellschaftlicher und christlicher Werte. Herr Prof. Pöttering verstand das Parlament als wichtigen Impulsgeber für das Voranschreiten des europäischen Einigungsprozesses. Das Europäische Parlament als einen geachteten Partner und respektierten Mahner für Menschenrechte und Demokratie in der Welt zu stärken, war für ihn eine wichtige Motivation als Europaabgeordneter. Als Präsident des Europäischen Parlaments zur parteipolitischen Neutralität verpflichtet, nahm er sein Amt mit großer Souveränität wahr und genoss allseitige Wertschätzung."

Hans-Gert Pöttering war von 2007 bis 2009 Präsident des Europäischen Parlamentes und von 1999 bis 2007 Vorsitzender der EVP-ED Fraktion (Christliche Demokraten und Konservative). Er gehört dem Parlament als einziger Abgeordneter ununterbrochen seit der 1. Direktwahl im Jahre 1979 an. Mit 33 Jahren war er 1979 der jüngste Abgeordnete der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) im Europäischen Parlament.

Bereits 1990 wurde Hans-Gert Pöttering mit dem Verdienstkreuz am Bande, 1996 mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse und 2002 mit dem Großen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Pressekontakt:

_________________

Uta Hellweg | Pressesprecherin | Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. |
Telefon: 030/26996 - 3222 | mailto:KAS-Pressestelle@kas.de |
http://www.kas.de
Original-Content von: Konrad Adenauer Stiftung e. V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: