Commerzbank Aktiengesellschaft

Commerzbank legt Asset-Management-Gesellschaften zur Betreuung institutioneller Kunden zusammen

    Frankfurt am Main (ots) - Im Geschäftsfeld Asset Management hat
die Commerzbank zum Jahresende 2001 ihre in Frankfurt ansässige
Gesellschaft  Commerz International Capital Management GmbH (CICM)
auf die ebenfalls in Frankfurt arbeitende Commerzbank Investment
Management GmbH (Commerzinvest) übertragen. Die CICM betreute bisher
ausländische und die Commerzinvest überwiegend inländische
institutionelle Kunden.
    
    Durch die Zusammenführung der beiden Gesellschaften wird die
langjährige Erfahrung bei der Betreuung in- und ausländischer
Firmenkunden gebündelt. Darüber hinaus können Synergiepotenziale
insbesondere in der Administration effektiv genutzt werden.
Zusätzlich werden deutliche Kosteneinsparungen angestrebt.
    
    Bereits vor einem Jahr hatte die Commerzbank im Geschäftsfeld
Asset Management die Portfolio-Management- und Research-Aktivitäten
der ADIG, der Commerzinvest und der CICM am Platz Frankfurt
zusammengefasst.
    
ots Originaltext: Commerzbank Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Verantwortlich:
Commerzbank Aktiengesellschaft
Zentraler Stab Kommunikation - Presse
Tel. (069) 136 - 22830
Fax  (069) 136 - 22008
60261 Frankfurt am Main
E-Mail: pressestelle@commerzbank.com
Internet: http://www.commerzbank.de

Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Commerzbank Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: