Commerzbank Aktiengesellschaft

ots Ad hoc-Service: Commerzbank AG Commerzbank erhöht Ausschüttung

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Frankfurt/M. (ots Ad hoc-Service) - Commerzbank erhöht Ausschüttung Verbesserte Ertragsperspektiven durch strategische Neuausrichtung - Guter Start 2001 Der Commerzbank-Konzern hat im Geschäftsjahr 2000 ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 2,28 Mrd Euro erzielt und damit den Vorjahreswert um zwei Drittel übertroffen. Als Gewinn verbleibt ein Betrag von 1,34 Mrd Euro oder 2,60 Euro je Aktie. Wie Vorstandssprecher Martin Kohlhaussen dem Aufsichtsrat berichtete, soll die Bank aus dem Gewinn durch eine Dotierung der Rücklagen um den Rekordbetrag von 800 (1999: 500) Mio Euro weiter gestärkt werden. Neben einer unveränderten Dividende von 0,80 Euro ist darüber hinaus die Ausschüttung eines Bonus von 0,20 Euro je Aktie vorgesehen. Die Aktionäre sollen damit an dem guten Ergebnis und dem Ertrag aus dem Börsengang der comdirect bank partizipieren. Nach den vorläufigen Angaben stieg der Zinsüberschuss (3,4 Mrd Euro) um 6%; gleichzeitig wurde die Risikovorsorge im Kreditgeschäft mit 649 Mio Euro höher angesetzt als bislang geplant. Der Provisionsüberschuss (2,64 Mrd Euro) zeigt ein Plus von 20%, das Handelsergebnis (872 Mio Euro) von 47%. Das Finanzanlageergebnis betrug 206 Mio Euro. Die Verwaltungsaufwendungen (5,37 Mrd Euro) nahmen um knapp ein Fünftel zu. Insbesondere wegen einiger aperiodischer Aufwendungen, einer abgewogenen Aufstockung der Risikovorsorge und eines Verlustausweises der koreanischen Beteiligungsbank KEB sowie der schwachen Finanzmärkte war das Ergebnis nach Steuern im 4.Quartal negativ (- 98 Mio Euro). Diese Entwicklung darf jedoch angesichts des Rekordergebnisses 2000 und des guten Starts 2001 nicht überbewertet werden. Dem Aufsichtsrat wurden ferner die Details der strategischen Neuausrichtung präsentiert.In der Summe verschiedener Einzelmaßnahmen wird aus dem Gesamtprojekt "CB 21" bis zum Jahr 2003 ein zusätzliches operatives Ergebnis vor Steuern von gut 1 Mrd Euro und bis 2005 sogar von fast 1,6 Mrd Euro erwartet. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: