Commerzbank Aktiengesellschaft

Commerzbank vertreibt Islamfonds jetzt auch in Deutschland

Frankfurt (ots) - Die Commerzbank hat für ihren nach islamischen Richtlinien verwalteten AlSukoor European Equity Fund jetzt die Vertriebsgenehmigung für Privatkunden in Deutschland erhalten. Der Aktienfonds kann nunmehr über alle Filialen erworben werden. Der Vertrieb in anderen europäischen Ländern wird folgen. Die Commerzbank-Gruppe übernimmt damit eine Vorreiterrolle im Bereich ethischer Geldanlagen. Der AlSukoor Fonds, ein Aktienfonds für europäische Standardwerte, wird seit Januar 2000 im Nahen Osten angeboten und erreicht bereits ein Anlagevolumen von 30 Mio Euro; bis zum Ende dieses Jahres erwartet die Bank etwa 100 Mio Euro. Bei der Aktienauswahl werden die Anlageexperten der Tochtergesellschaft Commerz International Capital Management unterstützt von einem fünfköpfigen Gremium namhafter islamischer Rechtsgelehrter, die dafür Sorge tragen, dass alle Aktien mit den Prinzipien des Islam übereinstimmen. Bestimmte Aktien aus Bereichen wie Alkoholproduktion und -vertrieb, Glücksspiel oder Hotels sind ebenso verboten wie Papiere von Banken und Versicherungen. Gleiches gilt für Unternehmen, die hoch verschuldet sind oder einen zu großen Teil ihres Gewinns aus Zinseinnahmen erzielen. Nach dieser Vorauswahl verbleiben den Managern der CICM noch rund 300 europäische Aktien zur Anlage, die dem islamischen Moralkodex entsprechen. Bedeutende Positionen des Fonds sind British Telecom sowie Unternehmen aus dem Pharma- und Energiebereich wie Astra-Zeneca oder Total Fina. Mit dem Vertrieb in Deutschland möchte die Commerzbank den in Deutschland lebenden 3,5 Millionen Muslimen die Möglichkeit bieten, ihr Geldvermögen im Einklang mit ihrem Glauben anzulegen. Ein besonderes Augenmerk gilt den türkischen Mitbürgern. Regionale Schwerpunkte des Vertriebs werden entsprechend Ballungsgebiete wie Köln, Berlin, Hamburg oder Dortmund sein. ots Originaltext: Commerzbank Aktiengesellschaft Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Verantwortlich: Commerzbank Aktiengesellschaft Tel. (069) 136 - 22830 Zentraler Stab Kommunikation - Presse - Fax (069) 136 - 22008 60261 Frankfurt am Main E-mail: Pressestelle@commerzbank.com Internet: http://www.commerzbank.de Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Commerzbank Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: