Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Bosbach bedauert Ausstieg Kochs

Köln (ots) - Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), hat den Rückzug des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) aus der Politik bedauert. "Koch ist Mitglied im Verein für deutliche Aussprache", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). "Also nicht: einerseits, andererseits, ist alles ganz schwierig, schaun wir mal - sondern: ,Das ist meine Position. Für diese Position stehe ich. Und dafür kämpfe ich auch.'" Diese Qualität werde in der CDU wie überhaupt in der Politik gebaucht. "Von daher ist es ein Verlust, wenn er nicht mehr in der ersten Reihe aktiv ist."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: