Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Vorabmeldung Kölner Stadt-Anzeiger Ex-Verteidigungsminister Jung weist alle Schuld im Fall Kundus von sich

    Köln (ots) - Köln.Der frühere Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) wird in der Sitzung des Untersuchungsausschusses des Bundestages am Donnerstag eine etwa 45-minütige Erklärung über den Luftschlag von Kundus abgeben und dabei deutlich machen, dass aus seiner Sicht "alles richtig gelaufen ist". Das kündigte Jung im "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) an. Mehr wolle er aus Respekt vor dem Gremium vorab nicht sagen. Jung hatte in Folge der Affäre um die Aufarbeitung des Luftschlags mit nach offiziellen Angaben bis zu 142 Toten als Bundesarbeitsminister zurücktreten müssen.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: