Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Kölner Stadtanzeiger exklusiv: Thüringens CDU vom Althaus-Rücktritt überrascht

    Köln (ots) - Köln- Thüringens CDU ist von dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Dieter Althaus (CDU) offenbar völlig überrascht worden. "Wir wissen das erst seit heute", sagte CDU-Landesgeschäftsführer Andreas Minsche dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). "Der Rücktritt ist aus persönlichen Gründen erfolgt. Wir nehmen ihn mit Respekt zur Kenntnis." Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/ CSU-Bundestagsfraktion, Manfred Grund, der wie Althaus aus Heiligenstadt kommt, erklärte dem "Kölner Stadt-Anzeiger": "Der Zeitpunkt überrascht mich. Der Rücktritt macht mich traurig." Althaus sei in der CDU-Landesvorstandssitzung am Montag sehr konzentriert gewesen, "und der Zuspruch war ausreichend, um die Koalitionsverhandlungen zu führen". Grund forderte die Einberufung eines Landesparteitages, um die nun offenen innerparteilichen Fragen zu klären.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: