Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: Maut sollte einfacher gestaltet werden

Heidelberg (ots) - Es gäbe einen Ausweg, der rechtlich abgesichert wäre, aber für große Aufregung sorgen würde: Deutschland führt die PKW-Maut ein, ohne die hiesigen Autofahrer bei der Kfz-Steuer zu entlasten. Im Gegenzug könnte die Koalition Steuererleichterungen an anderer Stelle beschließen (man denke zum Beispiel an den 2019 ohnehin auslaufenden Soli). Damit würde zwar keine vollständige Kompensation für alle betroffenen Autofahrer erreicht. Aber die Maut würde auf der anderen Seite weniger Verwaltungsaufwand erfordern. Und In- wie Ausländer würden gleich behandelt. Worauf wartet die Koalition noch?

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhein-Neckar-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: