Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: Obamas Schlappe - Kommentar zu den US-Wahlen

Heidelberg (ots) - Für Obama ist die Zeit der großen Reformen mit der Wahlschlappe zwar vorbei. Doch zum Versprechen des Wandels gehörte vor zwei Jahren auch die Ankündigung, die politischen Gräben zu überwinden und die überparteiliche Zusammenarbeit zu stärken. Die ersten Reaktionen des Präsidenten weisen bereits in diese Richtung. Die Chancen, dass er damit Erfolg hat, stehen zwar weiterhin schlecht. Doch erwarten inbesondere die Wechselwähler nun mehr als Fundamentalopposition. Sollten sich die Republikaner einer konstruktiven Zusammenarbeit verweigern, könnte sich das Blatt in zwei Jahren wieder zu Obamas Gunsten wenden. Immer vorausgesetzt, dass die Konjunktur bis dahin anspringt.

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Manfred Fritz
Telefon: +49 (06221) 519-0

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhein-Neckar-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: