Oliver Wyman

Oliver Wyman-Studie "Flottenkunden 2010"
Deutsche Fuhrparks werden "grün"

München/Frankfurt (ots) -

   - Thema Umweltschutz gewinnt an Bedeutung für die Fuhrparks 
     deutscher Unternehmen
   - Anschaffung kleinerer und sparsamerer Fahrzeuge steht aufgrund 
     verschärfter Fuhrparkrichtlinien im Fokus
   - Leichte Markterholung im laufenden Jahr erwartet
   - Unverminderte Attraktivität des Leasing
   - Verdoppelung des Marktpotenzials für Fuhrparkoptimierer 
     prognostiziert 

Deutsche Unternehmen achten bei der Zusammenstellung ihrer Pkw-Fuhrparks zunehmend auf den Umweltaspekt. Viele Unternehmen haben ihre Fuhrparkrichtlinien in jüngster Zeit verschärft und wollen ihre Mitarbeiter sowohl über Anreize als auch Einschränkungen zur Nutzung umweltfreundlicher Fahrzeuge motivieren. Um den Erwartungen der Flottenkunden gerecht zu werden, müssen Fahrzeughersteller und Leasinggesellschaften daher das Thema Umwelt nachhaltiger in ihrem Produkt- und Leistungsangebot verankern. Dies sind die Kernergebnisse der aktuellen Oliver Wyman-Studie "Flottenkunden 2010", in deren Rahmen mehr als 230 Fuhrparkentscheider deutscher Unternehmen befragt wurden. Bei der Anzahl der Fahrzeugbeschaffungen ist nach dem Krisenjahr 2009, das von einer starken Kaufzurückhaltung geprägt war, für das aktuelle Jahr eine leichte Erholung zu erwarten. Die Attraktivität des Leasings hat unter der Wirtschaftskrise jedoch kaum gelitten. Für die meisten Kunden bleibt Leasing die Anschaffungsform der Wahl. Die Studie zeigt, dass die Bedeutung unabhängiger Fuhrparkoptimierer weiter zunehmen wird.

Den vollständigen Text und Grafiken finden Sie hier zum Download: http://www.oliverwyman.com/de

Pressekontakt:

Erdmann Kilian
Manager Corporate Communications
Oliver Wyman
Marstallstraße 11
80539 München
Tel.: 089 939 49 447
Fax: 089 939 49 515
erdmann.kilian@oliverwyman.com
www.oliverwyman.com/de

Original-Content von: Oliver Wyman, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Oliver Wyman

Das könnte Sie auch interessieren: