Bauer Media Group

RTL II startet SMS-Chat im Teletext
Neuentwicklung mit der Bauer Verlagsgruppe
Interaktive Dienste für jeden Haushalt

    Hamburg (ots) - Im RTL II-Teletext gibt es ab sofort einen neuen
spannenden Service: Ab Teletext-Seite 279 können die Zuschauer im
SMS-Chat per Handy Nachrichten austauschen, Kommentare zu einzelnen
Sendungen abgeben und sich interaktiv am Programm beteiligen. RTL
II-Marketingchef Dr. Conrad Heberling sieht die dynamischen Seiten
seines Teletextes als die entscheidende Innovation: "Aktuelle Trends
und Programm-Highlights werden von einer Sekunde auf die andere
thematisch neu besetzt - somit wird, neben den attraktiven
SMS-Diskussionsforen, eine ganz neue Form der Interaktivität im
Teletext geschaffen. Beispielsweise gab es zur Sendung "Après Ski
Hits 2002" die "Après Ski Flirt - Chat-Seite". Geplant sind auch
Chats mit RTL II-Stars wie "Bro'Sis".
    
    Das Mitmachen ist ganz einfach: Die Zuschauer senden Nachrichten
per SMS an die Kurzwahl 72222, der Beitrag erscheint dann für alle
lesbar im Teletext. Die Teilnehmer können in zehn verschiedenen
Themen-Chaträumen miteinander kommunizieren. Berechnet werden nur die
jeweiligen SMS-Kosten der Mobilfunkanbieter. Die Beiträge werden rund
um die Uhr von einem speziellen Monitoring-Team, den "SMS-Modis",
betreut.
    
    Die Bauer Verlagsgruppe und RTL II haben den Teletext 1995
gemeinsam gestartet. Der RTL II-Videotext ist abgestimmt auf die
Kernzielgruppe der jungen Zuschauer. Teletext-Chef Michael Medelin
sieht in der Kombination SMS mit dem Medium Teletext ungeahnte
Möglichkeiten: "Nur etwa 25 Prozent der Deutschen Haushalte haben
einen direkten Internetzugang - die Kombination SMS/Teletext erreicht
aber mehr als 75 Prozent aller Haushalte: Alles, was im Internet
erfolgreich ist, kann im Teletext über SMS zu einem noch größeren
Erfolg werden". Vorstellbar sind beispielsweise Kleinanzeigen oder
Auktionen. "Die Entwicklung des SMS-Chats könnte aus dem Teletext das
Online-Portal für alle zu machen", so Michael Medelin.
    
    
ots Originaltext: HBV Heinrich Bauer Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Anika Bösenberg
Kommunikation und Presse
Tel. 040 - 3019 1027

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: