Bauer Media Group

Wirtschaftskonferenz Campus Symposium ehrt Gudrun Bauer für soziales Engagement

Hamburg (ots) - Hamburg, 4. September 2014 - Gudrun Bauer (Bauer Media Group) nimmt heute den Charlie Award der internationalen Wirtschaftskonferenz Campus Symposium entgegen. Geehrt wird sie für ihr Engagement im Rahmen der Initiative "Reiten gegen den Hunger". Der Charlie Award zeichnet Menschen aus, die mit außergewöhnlichem und vorbildhaftem Engagement für eine soziale oder politische Idee eintreten und jungen Menschen als Vorbild dienen.

"Gudrun Bauer sensibilisiert mit ihrem Engagement die Gesellschaft für mehr Zusammenarbeit gegen das Elend in der Welt. Nur zusammen kann man im Kampf gegen Not und Ungerechtigkeiten etwas bewegen", so Malin Schlömer, Projektleiterin des Campus Symposiums zur Begründung der Auszeichnung durch die studentische Jury. In den vergangenen Jahren wurden bereits namhafte Persönlichkeiten wie Avi Primor, Niki Lauda oder Eva Luise Köhler ausgezeichnet.

"Die Auszeichnung mit dem Charlie Award ehrt mich nicht nur, sondern motiviert mich, mein Engagement noch zu steigern", so Gudrun Bauer. "Die Initiative Reiten gegen den Hunger hat in meiner Arbeit für die Welthungerhilfe einen besonderen Platz eingenommen, bietet die Plattform doch sehr viel Potential, junge, engagierte und verantwortungsbewusste Menschen zu erreichen."

Im Jahr 2012 startete Gudrun Bauer gemeinsam mit Ullrich Kasselmann, Veranstalter des Turniers Horses & Dreams, die Initiative "Reiten gegen den Hunger" zugunsten der Welthungerhilfe. Mit Versteigerungen und anderen Aktionen konnten bei großen Reitturnieren bislang 500.000 Euro gesammelt werden.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser 
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den 
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und 
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer 
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre 
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." 
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus 
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 80
presse@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_news

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: