Bauer Media Group

Bauer Media KG präsentiert Käuferbefragung der fünf Titel der YES-Kombi: Das Neue
Mach mal Pause
Mini
Schöne Woche/ Avanti

Hamburg (ots) - Die fünf Titel Das Neue, Mach mal Pause, Mini, Schöne Woche und Avanti aus der Bauer Verlagsgruppe verkaufen insgesamt über 1,5 Millionen Exemplare pro Woche (IVW 1/2001). Um diese Mediapower gebündelt anzubieten, werden diese Titel für Werbungtreibende als YES-Kombination -Young Entertainment + Service- zusammengefasst. In Zusammenarbeit mit dem Institut Media Markt Analysen GmbH & Co. KG, Frankfurt hat die Bauer Media KG nun eine erste Käuferbefragung der fünf Titel durchgeführt. Diese belegt, dass die Kaufleserinnen junge Frauen sind, die in modernen Familien leben. Sie nutzen ihre Zeitschriften intensiv und beurteilen die Heftkonzepte sehr positiv. Die Titel der YES-Kombination bieten für ihre aufgeschlossene und interessierte Käuferschaft Unterhaltung, Tipps und Informationen in allen Lebensbreichen. Befragt wurden insgesamt 874 Leserinnen der fünf Titel im Alter zwischen 14 und 65 Jahren, die schon mindestens zwei Ausgaben eines Titels gekauft haben. Im Rahmen eines repräsentativen Face-to-Face-Interviews wurden die Frauen zu Heftnutzung, Titelimage, Produktinteresse und Konsumverhalten befragt. 70 Prozent aller Kaufleserinnen gehören zur Kernzielgruppe der 20 bis 49jährigen. Mit einem durchschnittlichen monatlichen Haushaltsnettoeinkommen von 3.842 DM können sie sich ihre Anschaffungs-Wünsche erfüllen. Generell ist festzustellen, dass die Kaufleserinnen ihre Titel intensiv nutzen: Über 82 Prozent aller Befragten lesen mindestens dreiviertel aller Seiten und nehmen das Heft mehrmals in die Hand, um darin zu stöbern. Insbesondere gefallen die Heftkonzepte: 97 Prozent aller Leserinnen empfinden ihre Titel als modern und 96 Prozent mögen die gute Themenmischung. Besonders interessieren sich die Leserinnen für klassische Produkt-Bereiche wie Mode (90 Prozent), Körperpflege (95 Prozent) und Gesunde Ernährung (88 Prozent). Aber auch Bereichen wie modere Telekommunikation (44 Prozent), Geld und Versicherungen (50 Prozent) sowie Computer (34 Prozent) stehen die Leserinnen aufgeschlossen gegenüber. "Die Käuferbefragung bestätigt die Attraktivität der YES-Kombination als Werbeträger für Print-Anzeigen", erklärt Madeleine Göhring, Objekt Managerin Unterhaltende Frauenzeitschriften. "Die fünf Titel bieten Themenumfelder für entsprechende Produktbereiche und weisen außerdem aufgeschlossene Leserinnen auf. Damit bieten wir unseren Kunden eine hervorragende Werbeplattform." Die Käuferbefragung kann kostenlos per e-mail unter mstirnal@bauermedia.com bestellt werden. Außerdem steht die Untersuchung im Internet unter folgender Adresse als Download zur Verfügung: http://www.hbv.de/stage/professional/zielgruppen/yes/yes.html ots Originaltext: Bauer Verlagsgruppe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Meike Tachlinski Kommunikation und Presse Bauer Verlagsgruppe e-mail: mtachlinski@hbv.de Tel.: 040/ 3019-1028 Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: