Messe Berlin GmbH

"Hoch" engagiert für Patienten in der Region: Messe Berlin und DRK-Blutspendedienst vereinbaren kontinuierliche Kooperation

Messe Berlin und DRK-Blutspendedienst vereinbaren kontinuierliche Kooperation auf dem Berliner Funkturm, (links) Wolfgang Rüstig, Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes, Dirk Hoffmann, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle ...

Berlin (ots) - Die Messe Berlin engagiert sich künftig mit regelmäßigen Blutspendeaktionen für das Wohl Berliner Patienten. Dies vereinbarten heute Wolfgang Rüstig, Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost, und Dirk Hoffmann, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH, anlässlich einer gemeinsamen Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Vertragsunterzeichnung für die künftige Kooperation fand an einem "höchst" ungewöhnlichen Ort statt: in 147 Metern Höhe auf dem Berliner Funkturm. Das Wahrzeichen der Messe steht auf dem Berliner Messegelände und ist in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden.

Die Blutspendeaktion ist ein freiwilliges Angebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Messe Berlin, die für die Zeit der Blutspende von der Arbeit freigestellt werden. Die Kooperation ist Teil der 2011 aufgelegten Corporate Social Responsibility-Initiative "Helfende Hände" der sechs bundesweit tätigen DRK-Blutspendedienste, die sich an Unternehmen und Institutionen richtet.

   Medienkontakt DRK-Blutspendedienst Nord-Ost: 
   Kerstin Schweiger, Pressesprecherin, k.schweiger@blutspende.de, 
Tel.: 030-80681-118, Mobil: 0173-5364689 

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin / ITB Asia in Singapur, IFA / CE China, InnoTrans sowie Fruit Logistica Berlin / Asia Fruit Logistica in HongKong. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt. www.messe-berlin.de

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
und Leiter Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 30 3038-2270
hoeger@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: