Messe Berlin GmbH

CMS Purus Award 2015 verliehen

CMS Purus Award 2015 verliehen
CMS Purus Award 2015 verliehen / v.l.n.r. Steffen Glöckner, Marketingleiter (Nilfisk), Doris Berens-Bredahl, Senior Product Manager Washroom (SCA), Frank Schad, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Leiter Kultursponsoring (Alfred Kärcher GmbH & Co. KG), Steve Colin, Marketing Assistent (Vileda Professional GmbH). Weiterer Text über ...

Berlin (ots) - Ein Höhepunkt am ersten Messetag war die Verleihung des CMS Purus Award 2015. Nilfisk, Vileda, SCA und Kärcher gewannen den renommierten Designpreis. In der Kategorie "Maschinen" gewann der Gewerbesauger "VP600" der Nilfisk GmbH. Denn sein geringes Gewicht, die automatische Kabelaufwicklung und das leichte Auswechseln der verschiedenen Elemente mithilfe der Bajonettverschlüsse würden die Arbeit erleichtern, so unter anderem die Begründung. Das Nass-Flachwischsystem "UltraSpeed Pro" der Vileda Professional GmbH erhielt den CMS Purus Award 2015 in der Kategorie "Equipment". Weil zum Beispiel das farbliche Design der aktiven Elemente ein intuitives, nutzerfreundliches Bedienen ermögliche. In der Kategorie "Waschraumhygiene" fiel die Entscheidung auf die Spenderlinie "Tork Image Design®" der SCA Hygiene Products AfH Sales GmbH. Begründung: Das zurückhaltende und funktional gestaltete Design sei konsequent in der gesamten Produktlinie umgesetzt. Und die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG kann sich in der Kategorie "Markenkommunikation" über den Preis für ihre "Restauratorische Reinigung am Dom in Aachen" freuen. Das Marketing mittels des Einsatzes der Unternehmenskernkompetenz - des Produktes an sich - stelle ein Alleinstellungsmerkmal dar, so die Jury-Begründung. Alle 15 Wettbewerbsbeiträge der Finalrunde sind während der CMS Berlin in einer Sonderschau in Halle 1.2 zu sehen.

Mit insgesamt 62 Einreichungen von über 40 Ausstellern gab es in diesem Jahr so viele Bewerbungen um den renommierten Design-Preis wie nie zuvor. In die Finalrunde des zweistufigen Ausscheids schafften es 15 Wettbewerbsbeiträge. Die Jury habe sich sehr viel Mühe gegeben und die Entscheidung nicht leicht gemacht, sagte Jury-Vorsitzender Dietmar Mühr bei der Preisvergabe. Und er verwies darauf, dass diesmal vier Auszeichnungen

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
Pressereferent
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
F +49 30 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: