Messe Berlin GmbH

Bundesaußenminister begrüßte internationale GewerkschafterInnen zum 3. IGB Weltkongress im CityCube Berlin
Zweite Premierenveranstaltung im CityCube erfolgreich angelaufen

Bundesaußenminister begrüßte internationale GewerkschafterInnen zum 3. IGB Weltkongress im CityCube Berlin / Zweite Premierenveranstaltung im CityCube erfolgreich angelaufen
18. Mai 2014 / Berlin / City Cube Berlin - Messe Berlin - Messegelaende - unterm Funkturm: Ingrid Maaß, Geschäftsführerin der Messe Berlin (links) begrüßte auf dem IGB Weltkongress 2014 Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (rechts), der sich von Berlins neuem Kongresszentrum überaus beeindruckt zeigte. Weiterer Text über OTS und ...

Berlin (ots) - Nach der Eröffnung der neuen Messe- und Kongresshalle durch den 20. Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) vom 11. bis 16. Mai, geht es im direkten Anschluss mit dem 3. Weltkongress des Internationalen Gewerkschaftsbundes (IGB) vom 18. bis 23. Mai auf globaler Tagungsebene weiter.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier begrüßte in seiner Rede mehr als 1500 GewerkschafterInnen aus 161 Ländern, die am Sonntag zur Eröffnungsveranstaltung des 3. Weltkongresses des IGB in den City Cube Berlin kamen. Nach der Eröffnungszeremonie begrüßte Ingrid Maaß, Geschäftsführerin der Messe Berlin, den deutschen Außenminister im CityCube, in dem das "Globale Parlament der Arbeit", wie IGB-Generalsekretärin Sharan Burrow den Kongress bezeichnete, derzeit tagt.

Pressekontakt:

Wolfgang Wagner 
Pressereferent
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 (030) 3038 2277
Fax: +49 (030) 3038 2279
wagner@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: