Messe Berlin GmbH

Grüne Woche 2014: Sieben Routen-Vorschläge für Entdecker und Genießer

Berlin (ots) - Die Grüne Woche 2014 bringt Sie auf Touren

"Das Festival der Sinne" - mit diesem Slogan macht die 79. Internationale Grüne Woche Berlin Lust auf Erlebnis und Genuss. Im 88. Jahr ihres Bestehens hat die weltgrößte Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ein besonders umfangreiches Programm für Jung und Alt, für Genießer und Gourmets, für Erlebnishungrige und Tatendurstige zusammengestellt. Die Messe Berlin bereitet sich vom 17. bis 26. Januar auf den Ansturm von mehr als 400.000 Besuchern vor. Insgesamt acht Kilometer Wegstrecke müsste der Besucher zurücklegen, wenn er die Stände der mehr als 1.600 Aussteller in 26 Hallenkomplexen ablaufen würde.

Für das komplette Erlebnis- und Informationsprogramm aus Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau sollte der Besucher drei volle Messetage einplanen. Für diesen mehrtägigen Besuch empfiehlt sich die Dauerkarte. Es gibt aber auch kürzere thematische Touren, die man leicht mit Kindern (Familienkarte) oder an einem halben Tag (Happy Hour-Karte) machen kann:

   1. Deutschland-Tour
   2. Internationale Tour
   3. Familien-Tour
   4. Partnerlands-Tour
   5. Markt-Tour
   6. Landwirtschafts-Tour
   7. Garten-Tour 

Details zu den Touren finden Sie online unter: www.gruenewoche.de/PresseService/Pressemitteilungen/index.jsp

Pressekontakt:

Stellv. Pressesprecher
Pressereferent
Wolfgang Rogall
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: (030) 3038-2218
Fax: (030) 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: