Messe Berlin GmbH

IGW 2010: Die Hauptstadt feiert die 75. Grüne Woche Republik Ungarn ist Partnerland der Jubiläumsveranstaltung - Agrarminister diskutieren über Klimawandel und Welternährung

    Berlin (ots) - Berlin, 22. April 2009 - Die Hauptstadt bereitet sich auf ein besonde-res Messejubiläum vor. Die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) 2010 findet vom 15. bis 24. Januar zum 75. Mal in ihrer 84jährigen Geschichte statt. Partnerland der Jubiläumsveranstaltung ist Ungarn, das sich seit 1972 an der weltweit größten Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau beteiligt.

    Zum Auftakt der Messe wird sich das Forum Internationale Grüne Wo-che (FIGW) mit den Themenkomplexen "Landwirtschaft und Klima-wandel" sowie "Ernährungssicherung" beschäftigen. Zu den hochka-rätigen Veranstaltungen des Forums zählen unter anderem der Berliner Agrarministergipfel, das Internationale Agrarministerpodium sowie eine Vielzahl von Fachpodien.

    Auf der Agrarministerkonferenz im März wurde der Wille bekundet, dass der gemeinsame Auftritt der Bundesländer in Halle 20 der Grü-nen Woche auch ohne die CMA fortgesetzt werden soll.

    Neben der Präsentation von Nahrungsmittel-Spezialitäten aus allen Kontinenten wird für die Grüne Woche 2010 eine Vielzahl von Son-der- und Fachschauen für Fachbesucher und das private Publikum vor-bereitet. In der Tierhalle steht am ersten Wochenende (15.-17.1.) die Bundesschau "schwarz-rot-gold robust" der Fleischrinder und am zweiten Wochenende (22.-24.1.) die Bundesschau "Schafe" mit allen Wirtschaftsrassen im Mittelpunkt. Der Gartenbaubereich der Grünen Woche wird als "ErlebnisGarten" mit Bühnenprogramm ausgebaut. Die Internationale Blumenhalle setzt blühende Akzente mit Gartenbau-Highlights in Deutschland.

    Der Publikumsmagnet Grüne Woche hält im kommenden Jahr noch ein ganz besonderes Jubiläum parat. Während der Messe wird der insgesamt 30.000.000. Besucher in der Geschichte der Grünen Woche erwartet.

    Seit 1926 präsentierten sich auf der Grünen Woche rund 75.100 Aus-steller aus 119 Ländern den 29,7 Millionen Fach- und Privatbesuchern mit umfassenden Angeboten aus den Bereichen Ernährung, Landwirt-schaft und Gartenbau. Veranstaltet wird die Internationale Grüne Wo-che Berlin 2010 von der Messe Berlin GmbH. Ideelle Träger sind der Deutsche Bauernverband (DBV) und die Bundesvereinigung der Deut-schen Ernährungsindustrie (BVE).

    Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.gruenewoche.de

Pressekontakt:
Wolfgang Rogall
Tel. +49(0)30 3038-2218
Fax  +49(0)30 3038-2287
E-Mail rogall@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: