Messe Berlin GmbH

Neue Veranstaltung auf und rund um das Berliner Messegelände
Company Competition macht Sport in Unternehmen zur "olympischen Disziplin"

    Berlin (ots) - Nicht der Börsenkurs, sondern die Marke und die Muskelkraft von Firmenmitarbeitern sind gefragt, wenn vom 4. bis 6. Juli 2008 rund 10.000 Sportler bei dem "Company Competition" auf und rund um das Berliner Messegelände in unterschiedlichsten Disziplinen gegeneinander antreten: Business gegen Business, Mannschaft gegen Mannschaft. Bei dem wohl außergewöhnlichsten neuen Firmensport-Event geht es um Sekunden und um Strategie, vor allem aber um Zusammenhalt, um Spaß am Sport und um ein so einmaliges wie reizvolles Come Together von interessanten Menschen nationaler und internationaler Unternehmen. Der "Company Competition", der zum ersten Mal stattfindet, steht als Veranstalter für eine einzigartige Symbiose aus Wettkämpfen und entspanntem Networking auf ungewöhnlichem Parkett. Dabei sein ist alles. Die Anmeldung zu diesem einmaligen Mega-Sport-Event hat jetzt begonnen.

    Ein Kopf an Kopf Rennen auf der Kartbahn, ein Tennis-Match, ein strategisches Handicap-Messen auf dem Golfplatz, ein Kräfte zehrendes Fußballspiel oder ein aufreibendes Drachenboot-Rennen. Insgesamt rund 20 Disziplinen stehen auf dem Programm des "Company Competition" unter anderem auf dem internationalen Messegelände in der pulsierenden Weltstadt Berlin. Eingeteilt nach Altersgruppen und Geschlecht werden rund 10.000 Sportler in diesem einzigartigen Wettkampf ihr Können unter Beweis stellen und für unvergessliche Momente sorgen.

    "Company Competition" ist eine innovative Plattform für Sport, Business und Fun, die es so kein zweites Mal gibt. Einen Event, der tausende Sportler bis an die Grenzen führt und dadurch ungeahnte Kräfte freisetzt. Aber auch eine neue Dimension der Identifikation mit der eigenen Marke und Anerkennung. Denn wie bei den Olympischen Spielen wartet auf die Sieger eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Bewertet werden das Abschneiden in den einzelnen Wettkämpfen und die Gesamtplatzierung nach Firmen.

    Doch im Rahmen des "Company Competition" ist die Begegnung untereinander genauso wichtig wie das sportliche Kräftemessen miteinander. Im Mittelpunkt stehen der Mensch, der Austausch miteinander und der Spaß. Dafür sorgt auch ein spektakuläres Rahmenprogramm mit einer gigantischen Eröffnungs- und Abschlussfeier sowie einer großen Sportlerparty. Begleitet wird der Mega-Sport-Event auf dem Berliner Messegelände von einem zweitägigen Businesskongress, der zu einem entspannten Erfahrungsaustausch einlädt. Dabei geht es natürlich um Sport, um Markenwerte, um Sponsoring und eben auch darum, "Neues Denken" und interessante Menschen kennen zu lernen.

    Die Anmeldung für die Teilnahme an den einzelnen Disziplinen, von Laufen und Golf über Tennis und Beachvolleyball bis hin zu Fußball und Inlineskating, hat jetzt begonnen. Inklusive Eröffnungsevent, Sportlerparty, Sportmesse und dem zweitägigen Businesskongress. Egal, ob der "Company Competition" als firmeninternes Incentive, als sportliches Wochenende des Managements oder als anregender Konkurrenzkampf mit Mitbewerbern verstanden wird. Dabei sein ist alles.

Pressekontakt:
Serviceplan Public Opinion
Eva Sophie Klausenberg
Am Zirkus 3
10117 Berlin
Tel.: +49 30 / 28 04 53 15
Fax: +49 30 / 28 04 53 16
E-mail: e.klausenberg@brandpr.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: