Deutsche Postbank AG

Zinstrend April 2000

Nach dem deutlichen Zinsanstieg im letzten Jahr ist die Entwicklung der Renditen im neuen Jahrtausend bisher uneinheitlich verlaufen. Wer sein Geld langfristig zu einem festen Zinssatz anlegen möchte, sollte nach Meinung der Postbank deshalb noch warten. Der Zeitpunkt zur langfristigen Kreditaufnahme dagegen ist günstig. Obwohl die Geldmarktzinsen seit Jahresanfang weiter gestiegen sind, sank die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen von Mitte Januar bis Ende März von über 5,6 Prozent auf unter 5,3 Prozent. Der Grund: Der Zins für langfristige Anlagen wird gegenwärtig stärker von der Unsicherheit über die weitere Entwicklung am Aktienmarkt und dem zuletzt deutlichen Rückgang der langfristigen Zinsen in Amerika bestimmt. Die heimischen Konjunkturdaten spielen keine große Rolle. Aus Sicht der Postbank dürfte sich dieser Trend aber schon bald umkehren. Neben dem kurzen Zinssatz wird auch der für lange Anlagen wieder steigen. Häuslebauer sollten das aktuelle Zwischentief daher nutzen. Lange Zinsbindungen für Anleger sind gegenwärtig nicht zu empfehlen. Original-Content von: Deutsche Postbank AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: