IDG Communications Media AG

IDG Interactive baut eBusiness-Plattform zur CeBIT 2001 auf www.tecchannel.de und www.pcwelt.de weiter aus
Mit dem "Webtradecenter" direkt über das Internet bestellen

    München (ots) -
    
    70.000 IT-Produkte bei mehr als 500 Händlern stehen zur Auswahl
    
    Die IDG Interactive GmbH baut ihre im Oktober letzten Jahres
erfolgreich gestartete eBusiness-Plattform zur CeBIT 2001 weiter aus.
Neu in der mehr als 70.000 Produkte umfassenden Datenbank sind
aktuelle Straßenpreise, Links zu Bezugsquellen, tabellarische
Produktvergleiche in mehr als 100 Produktgruppen. Besonders praktisch
ist die integrierte Ausschreibungsfunktion, die Preisanfragen bei
mehr als 500 an das System angeschlossenen Händlern erlaubt. Die
Produktdatenbank wird im Business-to-Consumer-Markt in einer
strategischen Partnerschaft zwischen der DCI AG (Starnberg) und der
IDG Interactive GmbH betrieben. Neben der Integration der
Datenbestände in die eigenen Internet-Angebote vergeben beide
Unternehmen auch Lizenzen an Websites, die auf Basis dieser Daten
eigene Produktvergleichs- und Shoppingangebote aufbauen wollen.
    
    Die IDG Interactive GmbH, die als Teil von www.idg.networks.de
vier IVW-geprüfte Sites mit zusammen über 27 Millionen
PageImpressions pro Monat betreibt, sieht die ganz auf die Bereiche
Informations- und Kommunikationstechnik fokussierte Datenbank als
nutzerorientiertes Tool, das wie die redaktionellen IDG-Angebote
wesentlich zu mehr Transparenz beiträgt.
    
    Die von der DCI AG betriebene IT-Produktdatenbank mit
detaillierten Produktinformationen wird von mehr als 30
hochqualifizierten Mitarbeitern täglich erweitert und gepflegt.
Aktuell ist die Produktdatenbank in die IDG-Websites
www.tecchannel.de und www.pcwelt.de integriert und erfreut sich
zunehmender Beliebtheit. Schon heute gehört die Produktdatenbank zu
den am häufigsten angesteuerten Service-Angeboten auf den von IDG
Interactive betreuten Sites. Unmittelbar bevor steht die Integration
weiterer Features, mit denen die Auswahl und die Beschaffung von
Produkten aus den Bereichen Computer- und Kommunikationstechnik
weiter vereinfacht werden soll.
    
    So werden zur CeBIT Links zu Testberichten in die Datenbank
integriert, die dann über die Datenblatt-Informationen hinaus auch
auf die Bewertungen der Redaktionen der IDG-Zeitschriften verweist.
Dabei kann sich das Haus auf mehr als 2.000 Hard- und Softwaretests
pro Jahr stützen. In Kürze werden auch produktbezogene News sowie
Treiber, digitalisierte Herstellerunterlagen, Treiber und
Software-Patches in das Angebot eingebunden.
    
    Mit dem Ausbau des Angebots wird die mit den einzelnen Websites
verzahnte Datenbank als Werbeträger für Handel und Industrie noch
attraktiver. Durch die Integration in das von DCI entwickelte
elektronische Handelssystem "Webtradecenter" können
eBusiness-Angebote direkt aus der Produktdatenbank angesteuert
werden. Die beteiligten Händler erreichen mit ihren Angeboten so
nicht nur direkt kaufkräftige und kaufwillige Zielgruppen, sondern
können das Geschäft über die Handelsplattform "Webtradecenter" auch
gleich abwickeln.
    
    Über DCI:
    
    Die DCI AG ist seit 1993 ein Major Player im Wachstumsmarkt des
Business-to-Business-eCommerce. Seit März 2000 ist das Unternehmen am
Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN 529530). DCI
AG ist ein Experte für internetgestützte Datenbanktechnologien und
hält in diesem Bereich fünf Patente. Mit ihren Lösungen für
effizienten B2B-eCommerce betreibt die DCI die Revolutionierung des
elektronischen Handels und die Vernetzung aller Handelsteilnehmer.
Ziel des Unternehmens ist es, die "Schaltzentrale" für den weltweiten
Electronic Commerce zu werden. Für ihre Innovationskraft erhielt die
DCI AG im Februar 2000 den "1. Deutschen Internetpreis 2000" des
Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.
    
    Geschäftsfelder: Online-Marktplätze für Informationstechnologie
und Telekommunikation www.webtradecenter.de (in Deutschland) und
www.acequote.com (in Großbritannien); Softwarelösungen für
B2B-eCommerce; eService-Suite der DCI-Tochter bonitrus AG;
eCommerce-Medien der Verlagstochter TargetPress Publishing GmbH.
    
ots Originaltext: Associate Publisher IDG Interactive GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für Rückfragen: Joachim Herbert,
Associate Publisher IDG Interactive GmbH,
Tel. 089/ 360 86-121
jherbert@idginteractive.de

Original-Content von: IDG Communications Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Communications Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: