BDI Bundesverband der Dt. Industrie

BDI zur Erbschaftsteuerreform: - Das harte Ringen hat sich gelohnt - Akzeptable Lösungen für Familienunternehmen - Hürden für komplette Freistellung weiter zu hoch

    Berlin (ots) - "Das harte Ringen um die Reform der Erbschaftsteuer hat sich zwar gelohnt. Aber die Nachbesserungen, insbesondere die komplette Freistellung von der Erbschaftsteuer, sind mit zu hohem bürokratischem und finanziellem Aufwand für die Familienunternehmen verbunden." Das sagte BDI-Präsident Jürgen R. Thumann zur heute beschlossenen Reform der Erbschaftsteuer im Deutschen Bundestag.

    "Ende gut, alles gut - das kann man wahrlich nicht sagen", sagte Thumann. "Das beschlossene Gesetz ist besser als sein Entwurf. Die mehr als drei Jahre andauernde Diskussion wird endlich beendet."

Pressekontakt:
Kontakt:
BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax:  030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Original-Content von: BDI Bundesverband der Dt. Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: