BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Holger Lösch neuer Bereichsleiter Kommunikation und Marketing im BDI

Berlin (ots) - Holger Lösch (45) wird neuer Leiter des Bereichs Kommunikation und Marketing im Bundesverband der Deutschen Industrie. Er übernimmt die Aufgabe am 1. Juli. Lösch war bisher als Mitglied der Unternehmensleitung und Geschäftsführer der Hotelholding Arabella International der Schörghuber Unternehmensgruppe in München tätig. Lösch folgt auf Dr. Peter Biesenbach (53), der seit 1. April Leiter des BDI-Bereichs Außenwirtschaft und Internationale Beziehungen ist. Lösch arbeitete bereits während seines Studiums der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik als Journalist beim Bayerischen Fernsehen. Nach mehreren Stationen beim BR, zuletzt als Leiter der Zentralen Programmplanung- und -koordination, wechselte er 2001 als Leiter des Zentralbereichs Kommunikation & Marketing zur Schörghuber Unternehmensgruppe. Seit November 2007 war er Geschäftsführer der Arabella International GmbH & Co. KG und verantwortete die Bereiche Unternehmensentwicklung, Kommunikation und Beziehungsmanagement. Pressechef des BDI bleibt weiterhin Dr. Jobst-Hinrich Wiskow (40). Er leitet die Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit und ist stellvertretender Bereichsleiter. Pressekontakt: Kontakt: BDI Bundesverband der Dt. Industrie Presse und Öffentlichkeitsarbeit Breite Straße 29 10178 Berlin Tel.: 030 20 28 1450 Fax: 030 20 28 2450 Email: presse@bdi.eu Internet: http://www.bdi.eu Original-Content von: BDI Bundesverband der Dt. Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: