Bauer Media Group, TV Movie

Mark Wahlberg: Noch nie so verprügelt worden wie bei Dreharbeiten zu "Planet der Affen"
Kris Kristoffersen soll beim Anblick von Helena Bonham Carter Sex-Gelüste gehabt haben

Hamburg (ots) - US-Filmstar Mark Wahlberg erinnert sich mit leichtem Grausen an die Dreharbeiten zur Neuverfilmung des Filmhits "Planet der Affen". Wahlberg, der den Astronauten Davidson spielt, berichtete in einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie", in den Fängen der Affen sei es der nackte Horror gewesen. "Von 150-Kilo-Gorillas durch die Wüste gejagt und in den Schwitzkasten genommen zu werden - das war kein Spaß." Er sei nie zuvor so verprügelt worden wie in diesem Film. "Und das will was heißen." Als ihm Regisseur Tim Burton die Rolle und seine platonische Beziehung zur Äffin Ari (Helena Bonham Carter) geschildert habe, sei er der Meinung gewesen, das werde man dem Publikum nur schwer glaubhaft machen können. Als er Bonham Carter dann jedoch gesehen habe, seien seine Zweifel wie weggeblasen gewesen. "Helen wirkt mit dem Affen-Make-up einfach phänomenal, ein bisschen wie Janet Jackson." Wahlberg gesteht, dass es ihm die Schimpansin Ari angetan hat, "sieht man mal von ihrer Behaarung ab". Auch andere Männer seien übrigens scharf auf die "Affenfrau" gewesen. "Kris Kristoffersen kam eines Tages zu mir und gestand, dass er es gern einmal mit Ari-Darstellerin Helena Bonham Carter tun würde. Als ich ihm beipflichtete, war er beruhigt: Er hatte befürchtet, am Set der Einzige mit solchen Fantasien zu sein." Regisseur Burton berichtete in "TV Movie", er habe von vornherein mit Problemen zwischen den Schauspielern Tim Roth, der den grausamen Affen-General Thade spielt, und Charlton Heston gerechnet. Heston tritt in einer Nebenrolle als Schimpanse auf. Tatsächlich soll es beim Dreh tierisch geknallt haben. "Tim Roth hasst Schusswaffen wie die Pest, Charlton Heston ist Präsident des Nationalen Waffenverbandes. Eine explosive Mischung", sagt Burton. Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV MOVIE Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV MOVIE" Rüdiger Rapke Tel. 040 / 3019-3666 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: