Bauer Media Group, TV Movie

"Matrix"-Star Carrie-Anne Moss ist auch im wirklichen Leben eine Power-Frau

    Hamburg (ots) - Hollywood-Star Carrie-Anne Moss fühlt in ihrem
beruflichen Leben eine enge Seelenverwandtschaft mit der
Action-Heldin Trinity, die sie in dem Science Fiction-Thriller
"Matrix" darstellte. Sie habe große Ähnlichkeit mit Trinity und vor
allem einen ebenso starken Willen, sagt die 33-jährige Kanadierin in
einem Interview der Hamburger Programmzeitschrift "TV Movie". "Wenn
eine Rolle für mich bestimmt ist, bekomme ich sie auch." Dieses
Selbstbewusstsein habe sie schon als Kind entwickelt. "Meine Mutter
hatte mich ermutigt, als ich mit elf Jahren zum Children's Musical
Theater in meiner Heimatstadt Vancouver wollte." Zur Zeit bereitet
Carrie-Anne Moss sich auf die Dreharbeiten für zwei weitere
"Matrix"-Folgen vor. Ihr neuer Film "Red Planet" startet am 1. März
in den deutschen Kinos. Die Power-Frau spielt darin eine Astronautin,
die mit der ersten bemannten Mars-Expedition im Jahr 2050 ums
Überleben kämpft.
    
    Der Star-Rummel nach "Matrix" habe sie "fast verrückt gemacht",
sagt Carrie-Anne Moss weiter. Aber andererseits seien mit dem Ruhm
auch viele Vorteile gekommen: "Flüge erster Klasse, immer ein guter
Tisch im Restaurant, und ich darf meinen Wagen auf dem Studiogelände
parken, direkt neben Robert De Niro und Mel Gibson." Carrie-Anne
Moss: "Für mich zählen eben die einfachen Dinge im Leben." Darum
werde sie sich nach den beiden neuen "Matrix"-Projekten auch wieder
mehr um ihren Mann Steven kümmern. Das Ex-Model hat ihre
Film-Karriere mit Soap-Serien im Fernsehen gestartet und ist mit dem
Schauspieler Steven Roy verheiratet.
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:  
Redaktion "TV Movie"
Jörg Ebach Tel.: 040/3019-3650

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: