NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR präsentiert WM-Spiel Deutschland - USA in Hamburg auf Riesen-Videowand

    Hamburg (ots) - Die Übertragung des Viertelfinal-Spiels
Deutschland gegen die USA auf einer 40 Quadratmeter großen Videowand
auf dem Hamburger Rathausmarkt - das machen am Freitag, 21. Juni, der
NDR mit dem Stadtradio NDR 90,3 und dem Fernseh-Regionalmagazin
Hamburg Journal gemeinsam mit der Olympia GmbH und dem Hamburger
Abendblatt möglich. Moderator Norman Hild von NDR 90,3 führt durch
das Programm, für das eigens eine Bühne errichtet wird. Unter die
Fans auf dem Platz mischen sich auch Hamburgs Erster Bürgermeister
Ole von Beust - der Senat unterstützt die Veranstaltung - und Susan
M. Elbow, die US-amerikanische Generalkonsulin in der Hansestadt.
Insgesamt werden zu dem WM-Fußball-Fest bis zu 30.000 Zuschauerinnen
und Zuschauer erwartet. Los gehts um 13.00 Uhr, Anpfiff ist um 13.30
Uhr. Bei dem Spiel im Rahmen der Weltmeisterschaft wird sich im
südkoreanischen Ulsan entscheiden, wer am 25. Juni im Halbfinale auf
den Sieger der Entscheidung Südkorea gegen Spanien trifft.
    
    NDR 90,3 und das Hamburg Journal berichten ausführlich von der
    Viertelfinal-Fete.
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2304
Fax 040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: