NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR, DLR, BR und ORF produzieren gemeinsam "Die Blendung" von Elias Canetti als zweiteiliges Hörspiel

    Hamburg (ots) - Unter Federführung des NDR produzieren gegenwärtig
das DeutschlandRadio Berlin, der Bayerische Rundfunk und der
Österreichische Rundfunk in Wien "Die Blendung" als zweiteiliges
Hörspiel. "Die Blendung" ist der einzige Roman des
Literatur-Nobelpreisträgers Elias Canetti.
    
    Es gilt als kleine Sensation, dass Johanna Canetti, Tochter des
verstorbenen Schriftstellers, der Hörspielfassung des berühmten
Romans zugestimmt hat. Der österreichische Autor Helmut Peschina hat
das Buch für die aufwendige Produktion bearbeitet, Regie führt Robert
Matejka. In den Hauptrollen wirken u.a. mit: Felix von Manteuffel,
Liebgart Schwarz, Peter Simonischek, Wolfgang Böck, Robert Meyer,
Hanna Tomek, Fritz Karl, Leslie Malton.
    
    Das zweiteilige Hörspiel wird am 2. und 9. Oktober in NDR Radio 3
zu hören sein.
    
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Iris Bents                    
040/4156-2304

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: