NDR Norddeutscher Rundfunk

Erika Steinbach benutzte Foto aus Kinderheim für umstrittenen Tweet

Hamburg (ots) - Nach Recherchen des NDR Medienmagazins "Zapp" stammt ein unter anderem von der CDU-Politikerin Erika Steinbach weiterverbreitetes und von anderen als rassistisch kritisiertes Bild aus einem indischen Kinderheim. Das Foto zeigt die überraschte Begegnung einer Gruppe von indischen Kindern mit einem hellhäutigen Kind in Kombination mit der Überschrift "Deutschland 2030" und hatte für scharfe Kritik an Steinbach gesorgt.

"Ich erkenne unsere Kinder auf dem Foto wieder. Wir sind sehr bestürzt und verärgert", sagte eine Vertreterin des Kinderheims in Chennai zu NDR Info. Erst durch die Recherche von "Zapp" hatte sie davon erfahren, dass das Foto der Kinder ohne ihr Wissen seit mehr als vier Jahren im Umlauf ist.

Mit Parolen wie "Italien 2030" oder "Russland 2050" wird das Bild auf Websites und Social-Media-Profilen aus verschiedenen europäischen Ländern benutzt, um Angst vor angeblicher Überfremdung zu schüren. Weder die Abgebildeten noch die Urheber des Fotos hatten dazu ihre Erlaubnis erteilt. Steinbach selbst hatte erklärt, sie habe die Bild-Text-Montage von einem Bürger per E-Mail erhalten.

"Zapp" gelang es, die Urheber des Fotos ausfindig zu machen, eine Familie in Australien. "Wir sind sehr traurig, dass das Bild für solche Propaganda verwendet wird. Wir hatten genau das Gegenteil im Sinn", so die australische Familie, die ungenannt bleiben möchte, zu "Zapp". Sie hatte ihren blonden Sohn nach eigenen Angaben 2011 bei einem Besuch des Waisenhauses fotografiert. Anfang 2012 hatte sie das Handy-Foto in einer Fotocommunity hochgeladen, "in der Hoffnung, dass das Waisenhaus von der Aufmerksamkeit dort profitieren würde".

"Zapp": Mittwoch, 23.20 Uhr, NDR Fernsehen

Mehr Informationen zur Sendung unter www.NDR.de/zapp

www.twitter.com/NDRpresse

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: