NDR Norddeutscher Rundfunk

Überwältigende Resonanz: Mehr als 700 Anmeldungen zum NDR Unterrichtsprojekt "Hörspiel in der Schule"

Hamburg (ots) - Das NDR Unterrichtsprojekts "Hörspiel in der Schule" stößt erneut auf riesiges Interesse: 716 Schulen aus ganz Norddeutschland haben sich in diesem Jahr für die Fortsetzung der Aktion beworben.

Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk: "Ich freue mich sehr über das große Interesse an einem Angebot, das das Radiophone mit dem Literarischen verbindet, das mit Texten, Stimmen, Musik und Geräuschen eine lebendige Kunstform des Radios entstehen lässt. Das Projekt zeichnet sich dadurch aus, dass wir Lehrerinnen und Lehrer in Norddeutschland anbieten, gemeinsam mit uns, dem NDR, das Thema 'Hörspiel' im Unterricht zu behandeln. Zur zweiten Staffel des Projektes haben sich nun fast doppelt so viele Schulen angemeldet. Für uns, die Macherinnen und Macher des Projektes beim NDR, ist das eine tolle Resonanz."

Am "Hörspiel in der Schule" können insgesamt 100 Schulen aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von NDR Info, N-JOY und NDR Kultur kommen zusammen mit NDR Hörfunkproducern in die Schulklassen und gestalten gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern die Unterrichtseinheiten. Das Los entscheidet jetzt, welche Schulen dabei sind. Alle Lehrerinnen und Lehrer, die sich bislang beworben haben, erfahren Ende Juni, ob ein Besuch des NDR in ihrer Klasse im Projektzeitraum der Schuljahre 2015/16 und 2016/17 stattfindet.

"Hörspiel in der Schule" richtet sich an zwei Zielgruppen, die Klassenstufen 3 bis 6 sowie 9 bis 11. Der NDR stellt Lehrerinnen und Lehrern insgesamt 10 didaktisch-pädagogisch aufbereitete Hörspiel-Produktionen zur Verfügung. Die Stiftung Zuhören sowie die Kultus- bzw. Bildungsministerien der norddeutschen Bundesländer unterstützen das Projekt.

Weitere Informationen und Kontaktdaten zu "Hörspiel in der Schule" finden Sie unter http://ndr.de/hoerspielinderschule.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralph Coleman
Tel.: 040/4156-2302

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: