NDR Norddeutscher Rundfunk

Angela Böckler wird neue NDR Verwaltungsdirektorin, Dr. Michael Kühn neuer Justitiar des NDR

Hamburg (ots) - Angela Böckler wird Verwaltungsdirektorin des NDR, Dr. Michael Kühn Justitiar des Norddeutschen Rundfunks. Beide übernehmen ihre neue Aufgabe am 1. Januar 2015. Der NDR Verwaltungsrat hat den entsprechenden Personalvorschlägen von Intendant Lutz Marmor am Freitag, 19. September, zugestimmt. Angela Böckler wird Nachfolgerin von Dr. Albrecht Frenzel, der als Verwaltungsdirektor zum Bayerischen Rundfunk wechselt. Dr. Michael Kühn folgt auf Dr. Werner Hahn - dieser ist seit 1993 Justitiar des NDR und geht am Ende des Jahres in den Ruhestand.

Lutz Marmor: "Als 'Finanzchefin' des NDR zeigt Angela Böckler seit mehr als einem Jahrzehnt, dass sie über das spezielle Know-how verfügt, um die programmlichen Aktivitäten des Norddeutschen Rundfunks auch in Zukunft wirtschaftlich abzusichern. Michael Kühn hat sich nicht zuletzt mit seiner erfolgreichen Tätigkeit im ARD-Generalsekretariat in Berlin empfohlen. Ich freue mich auf eine weitere vertrauensvolle und kompetente Zusammenarbeit mit den beiden."

Bernd Reinert, Vorsitzender des NDR Verwaltungsrates: "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steht vor Aufgaben, die in Zukunft nicht leichter werden. Das betrifft vor allem die finanzielle Situation und die Durchsetzung in einer Medienlandschaft, die immer vielfältiger wird. Mit Angela Böckler und Dr. Michael Kühn kann der NDR wichtige Positionen mit Mitarbeitern aus dem eigenen Haus besetzen, die gezeigt haben, dass sie Herausforderungen aufgeschlossen meistern. Der Verwaltungsrat wird sie bei ihren Aufgaben bestmöglich unterstützen."

Angela Böckler (57), gebürtig aus Buchholz/Nordheide, kam 1993 als Leiterin des Rechnungswesens zum Norddeutschen Rundfunk. Davor hatte sie nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung und einem Abschluss als Betriebswirtin das Rechnungswesen bei der Reederei CMB North GmbH geleitet. Seit Januar 2001 ist sie Chefin der NDR Hauptabteilung Finanzen.

Dr. Michael Kühn (43) aus Emden promovierte nach seinem rechtswissenschaftlichen Studium in Göttingen und Paris über "Die Sicherung der Meinungsvielfalt in den Rundfunksystemen Deutschlands und der USA". Danach war er u. a. bei der Bavaria (2003 bis 2005) sowie - von 2005 bis 2009 - für den ProSiebenSat.1-Konzern tätig. Im April 2009 wechselte er in das NDR Justitiariat. Seit Januar 2013 arbeitet Michael Kühn als Bevollmächtigter des ARD-Vorsitzenden im ARD-Generalsekretariat in Berlin und ist in dieser Funktion Ansprechpartner für Politik, Verbände und gesellschaftliche Institutionen in rundfunk- und medienpolitischen Fragen.

Fotos von Angela Böckler und Dr. Michael Kühn finden Sie unter www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: