NDR Norddeutscher Rundfunk

HEW-Cyclassics: Zum ersten Mal live im Ersten

    Hamburg (ots) - Sie gehören zu den größten Sportveranstaltungen in Hamburg: die HEW-Cyclassics, das einzige Weltcuprennen des Weltradsportverbands in Deutschland. In diesem Jahr sind am Sonntag, 19. August, neben dem Elitefeld mit den bedeutendsten Radsportmannschaften der Welt auch wieder die "Jedermänner" am Start, rund 12.000 Freizeitradfahrer mit semiprofessionellem Anspruch. Unter ihnen: erstmals zwei Arte-Teams um NDR-Intendant und Arte-Präsident Jobst Plog, die die 115-Kilometer-Strecke fahren werden. Die Mannschaft der NDR-Radfahrer startet auf allen drei "Jedermänner"-Strecken über 60, 115 und 170 Kilometer.

    Unter Federführung des NDR ist das Radsportereignis zum ersten Mal
im Ersten live zu sehen - von 16.05 Uhr bis 18.00 Uhr, so die
vorläufige Planung. Das Norddeutsche Fernsehen N3 wird am 19. August
ebenfalls ausführlich über das Rennen berichten.
    
    Neben dem sportlichen Ereignis präsentiert der NDR vom Freitag,
17. August, bis Sonntag, 19. August, im Rahmen der HEW-Cyclassics auf
dem Hamburger Rathausmarkt ein umfangreiches Bühnenprogramm. NDR 2
und N-Joy Radio bieten viel Musik, gute Unterhaltung und eine Menge
Informationen rund um den Radsport; die NDR Hamburg-Welle 90,3
begrüßt am Sonnabendnachmittag Radfahr-Stars vom Team Telekom und
anderen Weltklasse-Mannschaften. Am Sonntag wird unmittelbar neben
der Bühne das Rennen live auf einer großen Videowand für die Besucher
auf dem Rathausmarkt gezeigt.
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax: 040/4156-2199
E-Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: