NDR Norddeutscher Rundfunk

No Angels koennen in Belgrad zu viert auftreten

    Hamburg (ots) - Die No Angels werden beim Finale des Eurovision Song Contest am Sonnabend, 24. Mai, zu viert auftreten koennen. Jessica, eine der Saengerinnen, war in Belgrad an einem Virus erkrankt; nach aerztlicher Diagnose ist sie wieder fit sowohl fuer die beiden Generalproben am Freitag als auch fuer Generalprobe und Sendung am Sonnabend. Schon beim Empfang, den die Deutsche Botschaft in Belgrad am Donnerstag (22. Mai) fuer die deutsche Delegation gibt, wird Jessica zusammen mit Lucy, Nadja und Sandy auftreten.

    Jessica: "Ich bin sehr gluecklich, endlich wieder mit den anderen Maedels zusammensein und auf der Buehne stehen zu koennen, und freue mich, dass wir in kompletter Besetzung fuer Deutschland singen werden!"

    Eurovision Song Contest: Sonnabend, 24. Mai, 21.00 Uhr, Das Erste

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: