NDR Norddeutscher Rundfunk

"Grand Prix Vorentscheid 2008": Marc Bator, Katja Ebstein, Kim Fisher, Tetje Mierendorf und Oliver Pocher sind die Paten Sendetermin: Donnerstag, 6. März, 20.15 Uhr, Das Erste

    Hamburg (ots) - Wer wird seine Kandidaten beim "Grand Prix Vorentscheid 2008" am besten unterstützen - Marc Bator, Katja Ebstein, Kim Fisher, Tetje Mierendorf oder Oliver Pocher? Diese fünf stehen nun als Paten für die Künstlerinnen und Künstler fest, die Deutschland beim "Eurovision Song Contest" vertreten wollen. Marc Bator wird in der Live-Sendung am 6. März aus dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg die No Angels unterstützen, Katja Ebstein votiert für Carolin Fortenbacher, Kim Fisher setzt sich für Tommy Reeve ein, Oliver Pocher will Marquess vorne sehen, und Tetje Mierendorf drückt dem Quintett Cinema Bizarre die Daumen.

    Die Zuschauer der großen Liveshow entscheiden auch in diesem Jahr wieder per Telefon und SMS, welcher Song sich für das Finale des Eurovision Song Contest am 24. Mai 2008 in Belgrad qualifiziert. Wie im Vorjahr moderiert Thomas Hermanns die Sendung.

    Nach dem Vorentscheid ist am selben Abend im Ersten jedoch nicht Schluss mit der Grand-Prix-Berichterstattung aus dem Schauspielhaus: Oliver Pocher wird ab 22.45 Uhr mehrmals live zu "Schmidt & Pocher" schalten und zum Beispiel über den Jubel der Siegerinnen/Sieger erzählen.

    Wer gegen den deutschen Beitrag antreten wird, entscheidet sich in den Halbfinalen des "Eurovision Song Contest" am 20. und 22. Mai in Belgrad, dem Gastgeber des diesjährigen ESC. Direkt für das Finale qualifiziert sind nur noch der Ausrichter (in diesem Fall Serbien) und die vier größten Beitragszahler Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien. Das NDR Fernsehen wird auf Wunsch vieler Zuschauerinnen und Zuschauer auch das zweite Halbfinale zeigen - am Donnerstag, 22. Mai, um 0.45 Uhr. Deutschland darf in diesem Durchgang allerdings nicht abstimmen - dafür im ersten Halbfinale, das wurde per Los entschieden. Diese Sendung überträgt das NDR Fernsehen live am 20. Mai ab 21.00 Uhr.

    Das Finale des "Eurovision Song Contest" zeigt das Erste am Sonnabend, 24. Mai, ab 21.00 Uhr live aus Belgrad. Kommentator beider Halbfinale und des Finales ist Peter Urban.

    Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eurovision.de. Pressefotos: www.ard-foto.de, Passwort über NDR Fotoredaktion (Tel.: 040/4156-2306).

    26. Februar 2008/IB

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: