NDR Norddeutscher Rundfunk

Neu ab Montag: Verkehrsservice bei N-Joy Radio

Hamburg (ots) - Ab Montag (31. Januar 2000) müssen die Hörer von N-Joy Radio ihren Sender nicht mehr verlassen, um sich über die aktuelle Verkehrslage zu informieren. Alle 30 Minuten wird das junge NDR-Programm über die Verkehrsbehinderungen und Staus in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern informieren. Und das in besonders plakativer Weise: Bei N-Joy Radio wird der Stau farbig. Die Moderatoren präsentieren die aktuelle Verkehrslage im Norden auf eine neue, leicht verständliche Art. Staus und Verkehrsbehinderungen werden dazu in verschiedene Stufen unterteilt. Staustufe rot, Staustufe gelb und Staustufe grün ermöglichen den Hörern einen schnelleren und besseren Überblick über die Situation auf den Straßen und Autobahnen. Der Verkehrsservice von N-Joy Radio wird über RDS (Radio Data System) gesteuert. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Ralph Coleman, Telefon: 040/4156-2302 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: