Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil wird neuer Präsident des VKU

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (48), wird neuer Präsident des VKU. Der Verbandsvorstand wählte ihn in seiner heutigen Sitzung zum Nachfolger des Mannheimer Oberbürgermeisters Gerhard Widder (67), der am 04.08.2007 aus seinem Amt als Oberbürgermeister und VKU-Präsident ausscheidet. Die Verwendung dieses Bildes ist für ...

    Köln (ots) -

    - Querverweis: Bild ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (48), wird neuer Präsident des VKU. Der Verbandsvorstand wählte ihn in seiner heutigen Sitzung zum Nachfolger des Mannheimer Oberbürgermeisters Gerhard Widder (67), der am 04.08.2007 aus seinem Amt als Oberbürgermeister und VKU-Präsident ausscheidet.

    Weil trat sein Amt als Oberbürgermeister in Hannover am 01.11.2006 an. Zuvor war er mehr als acht Jahre lang Stadtkämmerer. "Ich weiß und ich schätze, was kommunale Unternehmen für die Bürger und die wirtschaftliche Entwicklung der Regionen leisten. Deshalb übernehme ich gern Verantwortung für diesen wichtigen Wirtschaftszweig", erklärte Hannovers Oberbürgermeister. Weil fungiert unter anderem als Aufsichtsratsvorsitzender der Verkehrs- und Versorgungsgesellschaft mbH Hannover, einer städtischen Holdinggesellschaft, als Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hannover und als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Messe AG. Wichtigste Stationen seiner juristischen Laufbahn: Richter und Staatsanwalt sowie Ministerialrat im Niedersächsischen Justizministerium.

    (Foto als Download auf unserer Homepage www.vku.de)

Pressekontakt:
Rosemarie Folle
Pressesprecherin
Fon 030.20 31 99-20
folle@vku.de

Original-Content von: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Das könnte Sie auch interessieren: