Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Neue Westfälische bringt Ratgeber zum Schulwechsel 144 Seiten starkes Magazin richtet sich an Eltern und Lehrer von Grundschülern

Bielefeld (ots) - Schulen, Trends und Tipps: Mit einem 144 Seiten umfassenden Schulmagazin bringt der Zeitungsverlag Neue Westfälische in Bielefeld einen neuen Ratgeber auf den Markt, der umfassend über das Thema Schulwechsel informiert. Das Heft richtet sich an Eltern und Lehrer von Grundschülern. "Am Ende der Grundschule werden die Weichen im Leben eines Schulkindes gestellt. Eltern entscheiden zu diesem Zeitpunkt über die Bildungslaufbahn ihrer Kinder. Da wollen wir ihnen mit fundiertem Rat zur Seite stehen", erläutert NW-Chefredakteur Thomas Seim. Der NW-Ratgeber Schule will Eltern dabei helfen, für Ihre Kinder den richtigen Platz an der richtigen Schulen zu finden. Das neue Magazin hilft Eltern mit Tipps und Informationen, ihr Kind im Schulalltag besser zu unterstützen. Herzstück des Magazins sind Schulporträts. Auf 70 Seiten werden alle weiterführenden Schulen der Stadt Bielefeld umfassend in Wort und Bild vorgestellt. "Mit dem Ratgeber Schule erweitert die Neue Westfälische ihr Angebot für eine der wichtigsten Lesergruppen der Tageszeitung. Die junge Familie rückt in den Mittelpunkt mit all ihren Fragen, Interessen und auch Sorgen", beschreibt Redaktionsleiterin Andrea Rolfes die Zielgruppe des Angebots. Das Magazin will einen Überblick und Orientierung bieten über die vielfältige, aber teils auch unübersichtliche gewordene Schullandschaft in Nordrhein-Westfalen. Themen sind darüber hinaus Zukunftstrends in der Schullandschaft und im Unterricht: Eltern erfahren, wann Nachhilfe nützlich ist und was Schulinspektoren machen. Schüler berichten von ihren Erfahrungen und Promis plaudern aus dem Nähkästchen. So erinnert sich Gerhard Schröder, Bundeskanzler a. D., an seine Schullaufbahn in Bielefeld. Der zweite Bildungsweg auf dem Westfalen-Kolleg habe ihm, aus einer mittellosen Familie stammend, den sozialen Aufstieg ermöglicht, sagt Schröder. Der NW-Ratgeber Schule kostet 7,90 Euro. Es ist nach dem "Klinikführer OWL 2012/13" und dem Fahrrad-Magazin "rad&tour" 2014 das dritte Themen-Magazin, das die NW auf den Markt bringt.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de
Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: