Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Kräuterpädagogen abgezockt: Kurs wird nicht erstattet

Bielefeld (ots) - In Leopoldshöhe (Kreis Lippe) gibt es Streit zwischen Teilnehmern eines Kurses in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Veranstalter. Wie die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Donnerstagsausgabe) berichtet, blieben die angehenden Kräuterpädagogen auf ihren Kosten sitzen, nachdem der auf ein Jahr angelegte Kurs nach nur zwei Terminen geplatzt war. Während sich die Teilnehmer auf die Insitution Volkshochschule als soliden Partner verlassen hätten, sehe sich die VHS-Leitung "nicht in den Streit involviert", berichtet die Zeitung. Dem Kurs in Regie einer Kräuterpädagogikschule mit Sitz in Nettetal war von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW zuvor die Zertifizierung entzogen worden.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: