Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Bertelsmann beteiligt sich Bayern Münchens Champions-League-Gegner Girondins Bordeuax

    Bielefeld (ots) - Der Bertelsmann-Konzern in Gütersloh mischt jetzt auch im europäischen Spitzenfußball mit. Das Unternehmen hat nach einem Bericht der in Bielefeld erscheinden "Neuen Westfälischen" (Montagausgabe) als Mehrheitseigner der RTL-Gruppe (90,4 Prozent) und größter Aktionär des französischen Fernsehsenders M6 (48,5 Prozent) auch eine Mehrheitsbeteiligung an dem französischen Championsleague-Teilnehmer und Bayern-Bezwinger Girondins Bordeuax übernommen. Der französische Fußballmeister, den der Ex-Fußballnationalspieler und Ex-Weltmeister von 1998 Laurent Blanc in der Ligue 1 trainiert, gehört deshalb nun Bertelsmann. "Girondins Bordeaux ist sportlich erfolgreich", zitiert die Zeitung RTL-Sprecher Oliver Herrgesell. Das bisherige Geschäft zeige, dass der Bertelsmann-Einstieg "ein gutes Investment ist". Zwar sei das Fußballgeschäft aufgrund der Verletzungen der Spieler und falscher Schiedsrichterentscheidungen mit mehr Risiken behaftet und damit prinzipiell ein "volatiles Geschäft". Doch der Gütersloher Medienkonzern habe sich nach einem vorgelegten Geschäftsplan für dieses Investment entschieden.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: