Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Koalitionsausschuss

    Bielefeld (ots) - Richtig ist allerdings, dass manche Beschlüsse im Schatten der Finanzmarktkrise stehen. Noch kann niemand sagen, wie stark das Banken- und Börsenbeben auf den Arbeitsmarkt überschwappen wird. Es steht also noch längst nicht fest, ob es in den nächsten 18 Monaten tatsächlich bei den 2,8 Prozent Arbeitslosenversicherung bleiben kann. Diese Unsicherheit wird weiterhin viel Nerven kosten.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: