Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Einheitsbeitrag für den Gesundheitsfonds

    Bielefeld (ots) - Es ist von der Politik gewollt, dass das Geschäftsmodell der kleinen Betriebs- und Innungskrankenkassen nicht mehr funktioniert, junge, gesunde und gut verdienende Versicherte einzusammeln und niedrige Beitragssätze anzubieten. Die Folge werden Fusionen sein, bis es vielleicht ein paar Ersatzkassen und eine AOK gibt.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: