Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zur Wehrpflicht

Rostock (ots) - Für die neuen Herausforderungen der Bundeswehr wird die Wehrpflicht nicht mehr gebraucht. Es ist ein Verdienst von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, dass er den alten Zopf endlich abschneiden will. Allerdings startet der forsche Minister seinen Reformangriff unter denkbar schwierigen Bedingungen. Denn fast alle anderen namhaften Unioner sind für den Wehrzopf. Dass es in Deutschland schön längst keine Wehrgerechtigkeit mehr gibt und dass eine Wehrpflichtarmee zu teuer und zu ineffizient ist, schert die Anti-Guttenberg-Fraktion nicht.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: