Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zum Wirtschaftswachstum

    Rostock (ots) - Darauf haben wir schon lange gehofft: Die wirtschaftliche Talfahrt scheint eher gestoppt als erwartet, die milliardenschweren staatlichen Konjunkturprogramme einschließlich der viel kritisierten Abwrackprämie wirken wie gedacht. Die Riege der Analysten und Wirtschaftsforscher steht bedröppelt da wie ein Klub von Kaffeesatzlesern: Ihre pessimistischen Erwartungen, dass es erst 2010 oder sogar 2011 wieder aufwärts gehen wird, scheinen von der Wirklichkeit widerlegt. Zu dieser Wirklichkeit gehört aber auch, dass fast täglich wieder neue Hiobsbotschaften von Konkursen und Massenentlassungen eintreffen. Bei so widersprüchlichen Meldungen stellt sich die skeptische Frage: Ist der überraschende Anstieg der Wirtschaftsleistung von April bis Juni schon der berühmte Silberstreif am Horizont? Oder droht im Winterhalbjahr ein neuer Absturz?

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: