Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Peter Sodann als Kandidat der Linken für das Amt des Bundespräsidenten

Rostock (ots) - Ein bisschen Nostalgie, ein bisschen Ostalgie, ein bisschen Utopie - für all das scheint der Mime Peter Sodann den Genossen von der Linken der rechte Mann zu sein. Der sympathische Quergeist aus Halle mit der scharfen Zunge sollte aber auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Zum einen hat der politische Nobody schon rein rechnerisch null Chancen auf das Präsidentenamt. Zudem wird er nicht an seiner schauspielerischen Bühnenreife gemessen, sondern an seiner politischen Botschaft. Und die lautet nun mal auch, dass er fest daran glaubt, das in der DDR erlebte Experiment werde irgendwann noch mal von vorn losgehen. Horst Köhler könnte das zu der Bemerkung hinreißen lassen: mein lieber Schwan. Mit dem Kommissar wird die Bundespräsidentenwahl sicher kein Krimi. Pressekontakt: Ostsee-Zeitung Jan-Peter Schröder Telefon: +49 (0381) 365-439 jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: